Scroll to top
DEEN
Newsletter

Neubau der Warft Treuberg auf der Hallig Langeneß

Vom Meer umspült und manchmal sogar überspült, liegen die Halligen als nicht eingedeichte Marschinseln inmitten UNESCO-Biosphärengebiet im nordfriesischen Wattenmeer. Durch ihre exponierte Lage im Wattenmeer sind die Halligen und ihre Bewohner vom Meeresspiegelanstieg und höheren Sturmflutwasserständen  besonders  betroffen. Diesen besonderen Voraussetzungen muss eine Neubebauung der Warft Treuberg standhalten. Sie erfüllt gleichzeitig mehrere Rollen: Sie ist Zuhause und Schutzburg, Arbeitsplatz und Erholungsort. Hier werden ein Markttreff zur Versorgung der Halligbewohner und Feriengäste mit Gütern des täglichen Bedarfs, eine Krankenstation, Dauerwohnraum sowie die beiden Bauhöfe der Gemeinde und des Landesbetriebs für Küstenschutz errichtet.Als energieautarkes Ensemble setzt die Warft Treuberg neue Maßstäbe in Fragen der Nachhaltigkeit und Energieeffizienz.

Es werden zwar effiziente, aber gleichermaßen robuste und zuverlässige Komponenten eingesetzt. Rotfarbene Photovoltaik und Solarthermieelemente liegen „intarsiengleich“ in den südlichen Dachflächen und versorgen die autarken Gebäude. Eine großflächige geothermische Anlage versorgt die Warft mit Wärme. Ein ganzheitlicher Ansatz zur Abwasserentsorgung schont die Ressource Trinkwasser und hilft gleichzeitig, das anfallende Abwasser zur Energiegewinnung zu nutzen. Die Dachformen bieten eine zeitgemäße Interpretation der traditionellen Reetdachhäuser. In der Materialwahl stehen Langlebigkeit und Robustheit im Fokus. Holz kommt als nachwachsender Rohstoff besonders in der Unterkonstruktion von Dach und Fassade zur Verwendung. Die äußere Haut wird durch eine Deckung aus roten Klinkerschindel abgeschlossen. 

 

 

Info:

Neubebauung der Warft Treuberg auf der Hallig Langeneß

Lage:

Treuberg Warft - Langeneß

Bauherr:

Kennzahlen:

2.990m2 BGF

Wettbewerb:

1. Preis

Termine:

2018

Team:

Rabe Landschaften

Info:

Neubebauung der Warft Treuberg auf der Hallig Langeneß

Lage:

Treuberg Warft - Langeneß

Bauherr:

Kennzahlen:

2.990m2 BGF

Wettbewerb:

1. Preis

Termine:

2018

Team:

Rabe Landschaften