Scroll to top
DEEN
Newsletter

Wohnungsneubau Fischerinsel

Die Fischerinsel liegt im Berliner Bezirk Mitte, unweit der Museumsinsel und direkt an der Spree. Bis ins 19. Jahrhundert wohnten auf der Fischerinsel wohlhabende Handwerker, Kaufleute, Fischer und Schiffer. In den 70er Jahren entstand hier eine offene, von Hochhäusern geprägte Bebauung, die nach der Wiedervereinigung durch eine geschlossene Blockrandbebauung ergänzt wurde. Der ruhige, zurückhaltende Neubau dient als Mittler zwischen diesen unterschiedlichen städtischen Strukturen. An der Hauptverkehrsstraße Mühlendamm und der Fischerstraße ist er als geschlossene Blockrandbebauung konzipiert, was den Lärmschutz verbessert und die dahinterliegende Parkanlage attraktiver macht. Zur Park- und Hochhauslandschaft im Nordosten öffnet sich das Gebäude mit seinem Innenhof.

Der achtgeschossige Neubau wird subtil gegliedert, indem sich die Proportionen von Wand, Öffnung und Rhythmus verändern. Die lärmabgewandten Gebäudeseiten verfügen über rhythmisch gesetzte und verschieden farbig gefasste Balkone. Der Innenhof ist gegenüber dem umgebenden Gelände leicht erhöht, so dass sowohl eine topografische Offenheit als auch Privatheit erreicht wird.

Im Erdgeschoss entstehen kleinteilige Gewerbeflächen sowie ein Café. Die Obergeschosse sind dem Wohnen vorbehalten, wobei 50% der Wohneinheiten förderfähig sind. Auch möblierte Wohnungen und Wohngemeinschaften für Studenten sind vorgesehen.

Info:

Neuplanung eines multifunktionalen Wohnbaus

Lage:

Berlin, Fischerinsel 1

Auslober:

WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbh

Kennzahlen:

19.600 m² BGF gesamt
210 Wohneinheiten
2.100 m² BGF Gewerbe

Leistungen:

Objektplanung, LP 1-4

Wettbewerb:

Nicht-offener, zweiphasiger Realisierungswettbewerb - 3. Preis mit Beauftragung

Termine:

Wettbewerb 2015
Planungsbeginn März 2018
Geplante Ausführung 2020-2023

Team:

Holzwarth Landschaftsarchitektur

Info:

Neuplanung eines multifunktionalen Wohnbaus

Lage:

Berlin, Fischerinsel 1

Auslober:

WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbh

Kennzahlen:

19.600 m² BGF gesamt
210 Wohneinheiten
2.100 m² BGF Gewerbe

Leistungen:

Objektplanung, LP 1-4

Wettbewerb:

Nicht-offener, zweiphasiger Realisierungswettbewerb - 3. Preis mit Beauftragung

Termine:

Wettbewerb 2015
Planungsbeginn März 2018
Geplante Ausführung 2020-2023

Team:

Holzwarth Landschaftsarchitektur

Related Projects

Bremen DE – 2014
Hamburg DE – 2019
Würzburg – 2018
Berlin – 2019

Related Publications